Reisebüros über HolidayOffer

Wie nutzen Reisebüros HolidayOffer im Alltag? Wir haben nachgefragt!

Stefanie Deiters (Urlaubsoase in Aichach) und Heinrich Heinz (Reise-Service Heinz in Moosburg) berichten aus der täglichen Praxis in ihren Büros, wo und wie HolidayOffer sie und ihr Team unterstützt.

Mehr Infos zum Superkollegen

Die Reiseberater bei Nix-wie-weg nutzen den Superkollegen bereits seit 2021. Reiseberaterin Franziska Puchinger über den praktischen Nutzen und die anfängliche Skepsis bei ihren Kolleginnen und Kollegen:

Am aller besten: Selber testen!

Hier können Sie eine Testanfrage stellen und Ihren neuen Superkollegen gleich selbst live ausprobieren. Fragen? Tanja Fuchs (Kontakt) ist gern für Sie da!

   

Am aller besten: Selber testen!

Hier können Sie eine Testanfrage stellen und Ihren neuen Superkollegen gleich selbst live ausprobieren. Fragen? Tanja Fuchs (Kontakt) ist gern für Sie da!

Urlaubsguru über HolidayOffer

Urlaubsguru, eine der führenden Reiseplattformen in Social Media und Deals nutzt v. a. die BeratungsBox von HolidayOffer innerhalb der eigen IBEs:

Urlaubsguru

  • “Das System erleichtert unsere Arbeit im Kundenservice und ergänzt unser Team ideal. Durch die automatisierten Abläufe werden Kapazitäten frei und es steht wieder mehr Zeit für eine individuellere Beratung oder spezielle Wünsche und Anfragen zur Verfügung. Mit der Kombination aus menschlicher und künstlicher Intelligenz erreichen wir mehr Reisebegeisterte in kürzerer Zeit und schaffen so eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.”
  • “Super ist, dass das System Reisewünsche automatisch erkennt und sogar Umgangssprache versteht. Sollten Daten in der Reiseanfrage fehlen, wie zum Beispiel der Abflughafen, wird automatisch nachgefragt und ein Dialog aufgebaut. Innerhalb kürzester Zeit werden dann vakanzgeprüfte Angebote verschickt. Sollte doch noch nicht das Passende dabei sein, können Kunden/Kundinnen per Mail oder Telefon nochmals Kontakt aufnehmen, um weitere Details abzustimmen.”
  • “Trotz aller Automatisierung sind wir nie außen vor und erhalten alle Vorgänge in Kopie. Falls notwendig, können wir jederzeit manuell in den Prozess eingreifen. “

adigi im Travelholics-Podcast

Hier geht’s zum Travelholics-Podcast (17:06 Minuten)